Navigation

Bergrestaurant Bühlberg

Stylish, modern, chic - und doch ganz urchig und bodenständig geht es auf dem Bühlberg zu. Auf „Lenks schönster Sonnenterasse“ in 1.664 Metern Seehöhe werden Wanderer und Spaziergänger, Radfahrer und Mountainbiker, Skifahrer und Snowboarder bewirtet.Und alle Kinder, die sich auf dem riesigen Spielplatz direkt vor der Tür austoben.

Sommers wie winters serviert der Gasthof authentische Schweizer Gerichte mit modernem Touch, besten Käse und Milch direkt von der Alm. Und natürlich die Klassiker einer Bergwirtschaft, denn wer zu Fuß oder mit dem Mountainbike die ein- bis eineinhalb Stunden-Strecke in Angriff nimmt, hat nicht selten einfach Lust auf eine gute Portion Rösti.

Doch nicht nur Sportler können sich darüber freuen, dass der Lenkerhof den Bühlberg bewirtschaftet. Denn viele Wege führen auf den Berg: Ein großer Parkplatz sowie ein regelmäßiger Bus ermöglichen auch Eltern oder Großeltern mit Kinderwagen, Menschen im Rollstuhl oder einfach solchen, die keine Lust auf die mühsame Tour bergauf haben, den bequemen Weg nach oben. Und von dort ist der Blick über Wildstrubel, Wildhorn und die Plaine Morte wahrlich atemberaubend.

http://www.buehlberg.ch/

Für den Halbpensions-Gast

Und nicht nur das: Hoch oben in der klaren Bergluft, in der die Farben am Tag intensiv leuchten und die Ruhe am Abend einzigartig ist, schmecken auch die Werke aus der Küche noch ein bisschen intensiver. Wer als Gast des Lenkerhofs an einem Abend das „Spettacolo“ oder das „Oh de vie“ gegen das Ambiente der Hütte in luftiger Höhe eintauschen will, kann ein 3-Gang-Menu im Rahmen der Halbpension auch im lauschigen Panorama der Berge genießen.